Celestron Origin Teleskop – Intelligentes Home Observatory (mit 6-Zoll RASA f/2.2 Optik)


Hersteller: Celestron


Art.Nr.: BP#821880

Hersteller: Celestron

4.990,00 EUR
inkl. 19 % USt

  • Nicht auf Lager Nicht auf Lager

Artikel-Zustand NewCondition

Artikel ist lieferbar ab ca. Montag, 17.06.2024


Günstiger gesehen?
Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen.

Produktbeschreibung

  • Vorbestellungen sind ab sofort möglich - die Lieferung erfolgt voraussichtlich Mitte Mai 2024
    Bezahlung erfolgt erst bei Verfügbarkeit - NICHT vorher!
    Bitte beachten Sie, daß die erste Lieferung schnell ausverkauft sein wird, da es schon Vorbestellungen gibt.

     
  • 6-Zoll-RASA-Optik mit integrierter Kamera
  • Kein visuelles Beobachten wie in herkömmlichen Teleskopen möglich
  • Vollautomatisches Teleskop (EAA-Fotografie)
  • Celestron Origin Einarm-Gabelmontierung mit internem Lithium-Akku
  • Integrierter Computer mit Lüfter und WLAN
  • Autofokussierer
  • Tauschutzheizung mit Temperatursensor, Heizring und Taukappe
  • Integrierte Filterschublade (Lieferung: OHNE Filter)
  • Stativ
  • Staubschutzdeckel
  • 230V Ladegerät
  • Lieferung OHNE: Smartphone, Filter

Videos

 

Sternenbeobachtung und Astrofotografie neu definiert

Celestron Origin ist ein intelligentes All-in-One-Observatorium für zu Hause, das atemberaubende Aufnahmen von schwachen Himmelsobjekten macht und sie auf Ihr Handy, Tablet oder Fernseher überträgt. Die Bilder, die Sie in Sekundenschnelle aufnehmen, sehen besser aus als das, was Sie durch das Okular eines viel größeren Teleskops unter einem viel dunkleren Himmel sehen würden.

Revolutionäre optische RASA-Technologie

Celestrons Origins patentiertes optisches 6"-Rowe-Ackermann-Schmidt-Astrographen-Design (RASA) ist eine Klasse für sich. Mit seiner großen 152mm Öffnung und dem schnellen Öffnungsverhältnis von f/2,2 erhalten Sie eine unvergleichliche Bildhelligkeit und Klarheit bei kürzerer Belichtungszeit.

Automatische, KI-gestützte (EAA) Astrofotografie

Während Celestron Origin Daten erfasst, stapeln und verarbeiten die integrierten KI-Algorithmen jedes Bild in Echtzeit selbstständig. Galaxien und Nebel werden sofort zum Leben erweckt - scharf, detailliert und in brillanten Farben, ohne dass der Benutzer eingreifen muss.
(EAA = Electronically Aided Astronomy)

Automatisierte Einrichtung mit StarSense-Technologie

Stellen Sie das Celestron Origin Teleskop im Freien auf, schalten Sie es ein und stellen Sie eine Verbindung zur App her, um loszulegen. Mithilfe der patentierten StarSense-Technologie von Celestron scannt Celestron Origin den Himmel, fokussiert und richtet sich selbstständig aus. In weniger als zwei Minuten sind Sie bereit, ein Ziel auszuwählen und mit der Aufnahme zu beginnen.

Intuitive App-Bedienung

Die benutzerfreundliche Celestron Origin App für iOS und Android, die in Zusammenarbeit mit Simulation Curriculum, den Machern von SkySafari™, entwickelt wurde, bietet eine einfache und dennoch leistungsstarke Planetariumsoberfläche, die die Navigation durch den Himmel und die Steuerung des Systems erleichtert.

Teilen Sie Ihre Fotos mit anderen

Mehrere Benutzer können die Origin-App verwenden, um die Live-Übertragung des Teleskops gleichzeitig zu sehen. Sie können die Ansicht auch auf Ihren Smart-TV übertragen oder speichern und sofort teilen.

Erweiterte Funktionen

Mit zunehmender Erfahrung im Hobby können Sie die aufgenommenen Rohbilddateien herunterladen, um sie manuell weiter zu bearbeiten. Sie können auch mit Filtern experimentieren und Celestron Origin ist sowohl für die Tages- als auch für die Nachtfotografie geeignet.


Celestron Origin steht an der Spitze einer neuen Ära in der Amateurastronomie, die Sternenbeobachtung und Astrofotografie zu einem einzigen, benutzerfreundlichen Erlebnis vereint. Dieses intelligente All-in-One-Heimobservatorium macht herkömmliche Teleskope überflüssig (außer, Sie möchten alles selbst steuern können) und verwandelt Ihren Garten in ein Tor zum Kosmos. Ausgestattet mit modernster Technologie fängt Celestron Origin die Schönheit von Himmelsobjekten ein und erweckt sie auf Ihrem Handy oder Tablet zum Leben.

Die Celestron-Ingenieure haben bei der Entwicklung jedes Details auf ihre jahrzehntelange Erfahrung zurückgegriffen, von der patentierten optischen Technologie von Origin bis zur intuitiven Begleit-App. Das Ergebnis ist ein revolutionäres neues System, das auf dem Erbe von Celestron aufbaut und die Astronomie zugänglicher, spannender und unterhaltsamer macht als je zuvor.

RASA - eine optische Technologie - entfesseln Sie die Kraft des Lichts

Das Herzstück von Celestron Origin ist der patentierte Rowe-Ackermann-Schmidt-Astrograph (RASA) - ein bahnbrechender Fortschritt in der Optik. Bei der RASA-Konstruktion befindet sich der Abbildungssensor an der Vorderseite des Teleskoptubus und nicht an der Rückseite, wodurch ein ultraschnelles f/2.2-System mit einem außerordentlich breiten Gesichtsfeld entsteht, das gleichzeitig scharfe Bilder bis zum Rand liefert. Seit der Markteinführung im Jahr 2014 hat sich die Celestron RASA-Technologie zur ersten Wahl für die Weltraumüberwachung und Satellitenverfolgung entwickelt. Nationale Verteidigungsunternehmen, professionelle Forschungsastronomen und Regierungen vertrauen auf Celestron RASA, um winzige Trümmerteile und Weltraumschrott aufzuspüren und unsere lebenswichtigen Kommunikationssatelliten in der Umlaufbahn sicher zu halten. Für Celestron Origin haben die Optik-Ingenieure von Celestron ein brandneues 6"-RASA entwickelt, das alle Funktionen eines Observatoriums-Instruments in einem handlichen Paket - nicht nur für den Urlaub - bietet.

Dank RASA-Optik ist Celestron Origin eine Klasse für sich und übertrifft andere Teleskopkonstruktionen bei weitem. Celestron RASA liefert einfach mehr Lichtphotonen in kürzerer Zeit als ein kleinerer und langsamerer Newton-Reflektor, Refraktor oder ein anderes Einsteigerteleskop. Die einzigartige Kombination aus Geschwindigkeit, Öffnung und Leistung des Celestrons RASAs gewährleistet eine unvergleichliche Detailtreue, selbst bei kurzen Belichtungszeiten.

Um die Vorteile der Celestron RASA-Optik voll ausnutzen zu können, hat Celestron den Sony IMX178 Farb-CMOS-Sensor für die Erfassung Ihrer Daten ausgewählt. Er verfügt über die STARVIS Back-Illuminated Technologie für höchste Empfindlichkeit und schnelles Auslesen mit geringem Rauschen, was dazu beiträgt, so schnell wie möglich klare Bilder zu liefern. Dieser empfindliche Chip hat kleine 2,4µm² Pixel für eine hohe Auflösung - eine perfekte Ergänzung zum schnellen optischen Design.

Werden Sie zum Astrofotografen

Celestron Origin führt mit seinen integrierten KI-Algorithmen einen Paradigmenwechsel in der Astrofotografie ein. Während das Teleskop Daten aufnimmt, stapeln und verarbeiten diese intelligenten Algorithmen jedes Bild automatisch und in Echtzeit. Das Ergebnis ist eine atemberaubende Darstellung von Himmelsobjekten, reich an Farben und Details. Zum ersten Mal ist die Astrofotografie für Enthusiasten aller Erfahrungsstufen zugänglich, auch für diejenigen, die noch nie ein Teleskop benutzt haben.

Ein Universum an Ihren Händen - StarSense-Technologie und die Celestron Origin-App

Die Einrichtung von Celestron Origin ist dank des automatischen Initialisierungsprozesses, der durch die StarSense-Technologie unterstützt wird, ein Kinderspiel. Stellen Sie das Celestron Origin Teleskop nach draußen, schalten Sie es ein und verbinden Sie sich mit der App. Dann können Sie wählen, ob Sie bei Ihrem Teleskop bleiben oder nach drinnen gehen möchten. In weniger als zwei Minuten fokussiert sich Origin selbst, scannt den Nachthimmel, richtet sich durch den Abgleich von Sternenmustern über dem Himmel mit seiner internen Datenbank selbstständig aus und benachrichtigt Sie, dass es bereit ist, Ihr astronomisches Abenteuer zu beginnen.

Die Celestron Origin App, die in Zusammenarbeit mit Simulation Curriculum, den Machern von SkySafari™, entwickelt wurde, bietet eine intuitive Planetariumsoberfläche, die die Navigation durch den Nachthimmel vereinfacht. Halten Sie z.B. Ihr Smartphone in der Planetariumsansicht an den Himmel, um sich im "Kompassmodus" umzusehen, und tippen Sie auf ein beliebiges Objekt, das Sie sehen möchten (die besten Objekte werden hervorgehoben). Oder probieren Sie die Liste der besten Objekte des heutigen Abends aus, in der Celestron Origin die beeindruckendsten Galaxien, Nebel, Sternhaufen und mehr anzeigt - basierend auf Ihrem genauen Standort und Ihrer Beobachtungszeit. Vergessen Sie, eine Sternkarte in die Hand zu nehmen, oder im Voraus zu planen; Origin ist bereit, Ihnen das Universum zu zeigen, wann immer es draußen klar ist.

Sobald Sie ein Ziel ausgewählt haben, zentriert Celestron Origin es präzise im Sichtfeld. Wechseln Sie zur Kameraansicht und drücken Sie auf Start Imaging (Belichtung starten), um mit der Aufnahme von 10-Sekunden-Belichtungen zu beginnen. So einfach ist das! Sie sehen die Ergebnisse in Echtzeit, wenn das Ziel mehr und mehr Details annimmt. Während Celestron Origin arbeitet, verfolgt es kontinuierlich den Himmel und passt sein eingebautes Tauheizsystem an, damit Ihre Bilder messerscharf bleiben und die Optik nicht mit Tau beschlagen kann.

Ein gemeinsames kosmisches Erlebnis

Vorbei sind die Zeiten, in denen man Schlange stehen musste, um in ein Okular zu schauen. Celestron Origin fördert das Gemeinschaftsgefühl, wenn Sie gemeinsam den Nachthimmel erforschen und dabei eine beeindruckende Erfahrung machen. Ganz gleich, ob sich Ihre Freunde und Familie in einem Raum befinden oder sich draußen versammelt haben, mehrere Personen können eine Verbindung zu Origin herstellen und die Aussicht mit ihren eigenen Geräten streamen. Darüber hinaus können Sie mit Origin den Live-Feed auf Ihren Fernseher (Smart-TV) übertragen oder Ihre Astro-Bilder sofort speichern und weitergeben, um unvergessliche Momente über die Grenzen Ihres Beobachtungsplatzes hinaus zu schaffen.

Bereit für mehr? Erweiterte Funktionen

Wenn Sie mit Celestron Origin in Ihr Hobby einsteigen, wird es Sie mit immer mehr fortschrittlichen Merkmalen und Funktionen unterstützen. Celestron Origin hat zum Beispiel eine eingebaute Filterschublade, die optionale Standardfilter im 1,25"- und 2"-Format aufnimmt. Dadurch können Sie optionale Filter installieren, was besonders bei der Abbildung von Nebeln in lichtverschmutzten Umgebungen nützlich sein kann. Für die Aufnahme von breitbandigen Objekten wie Galaxien und Sternhaufen oder von Objekten am dunklen Himmel können Sie den Filter entfernen, um eine höhere Lichtdurchlässigkeit und hellere Bilder zu erhalten. Experimentieren Sie mit verschiedenen (optionalen) Filtern.

Wenn Sie eine eigene, fortgeschrittene Bildbearbeitung ausprobieren möchten, ist Celestron Origin auch hier für Sie da. Im Gegensatz zu anderen Systemen speichert Origin alle Ihre Rohbilder für Sie. Schließen Sie sie über einen optionalen USB-Stick an und importieren Sie sie in Ihre bevorzugte Bildbearbeitungssoftware, um sie manuell zu bearbeiten und zu stapeln ("stacken").

Und wie wäre es, wenn Sie Celestron Origin für Sie arbeiten lassen, während Sie schlafen? Mit der Funktion für geplante Beobachtungen ist das kein Problem. Sagen Sie der App einfach, welche Objekte Sie erfassen möchten. Und schon wachen Sie mit einer Reihe spektakulärer Bilder auf (das System erkennt allerdings kein schlechtes Wetter und/oder aufziehenden Regen - daß müßen Sie selbst herausfinden & entscheiden!).

Gewinnen Sie eine neue Perspektive hier auf der Erde

Celestron Origin kann nicht nur ferne Welten zeigen, sondern auch unglaubliche Ansichten von Objekten auf der Erde einfangen - bei Tag und bei Nacht. Tagsüber können Sie Celestron Origin manuell schwenken, um Landschaften und Szenerien zu erfassen. Nachts können Sie mit Origins schneller Optik und empfindlicher Kamera auch bei sehr schwachem Umgebungslicht Dinge sehen, was fast einer Nachtsicht entspricht.
NICHT für die Sonnenbeobachtung geeignet, da Sie das System sonst sofort zerstören - es wird ein zertifiziertes Sonnenschutzfilter benötigt, welches vorne auf der Taukappe befestigt werden muß.
Schauen Sie selbst auch bitte NIEMALS OHNE SCHTUZFILTER IN DIE SONNE - eine sofortige Erblindung ist die Folge!

Nehmen Sie Ihr Astrofotografie-Studio überall hin mit

Celestron Origin ist ein tragbares System, das kein externes WiFi-Netzwerk benötigt, so dass Sie es problemlos in jedem Auto zu abgelegenen dunklen Himmelsorten mitnehmen können. Der optische Tubus, die Montierung und das Stativ lassen sich ohne Werkzeug leicht auf- und abbauen. Jede Komponente wiegt weniger als 7kg.
Optionale Tragetaschen sind ebenfalls erhältlich.

Zukünftige Upgrades

Wenn Sie in Celestron Origin investieren, können Sie auf die Ingenieure von Celestron als Ihre langfristigen Partner in der Astronomie zählen. Die technischen Teams arbeiten hart daran, noch mehr Upgrades und Verbesserungen für Ihr Celestron Origin zu entwickeln. So bietet Celestron zum Beispiel Zugang zur Origin-Kamera für mögliche zukünftige Upgrades, wenn sich die Technologie verbessert. Celestron entwickelt auch völlig neue Funktionen für Ihr Celestron Origin Teleskop und die Ceelstron Origin-App.

Hier eine kleine Vorschau auf einige Funktionen, die in den kommenden Monaten eingeführt werden:
  • Kompatibilität mit dem Celestron StarSense Autoguider
  • Kompatibilität mit der Celestron HD Pro Wedge
  • Unterstützung für die Polausrichtung
Zusammengenommen werden diese Funktionen es Ihnen ermöglichen, Celestron Origin für Astroaufnahmen mit langer Belichtungszeit zu verwenden. Mit einer präzisen Polausrichtung können Sie Belichtungszeiten von bis zu 10 Minuten oder sogar länger erreichen. Aber das ist erst der Anfang. Wir halten Sie auf dem Laufenden, wenn Celestron Origin um neue Funktionen erweitert, damit Sie mit uns auf Entdeckungsreise gehen können!

Nachteile

Aufgrund der geringen Brennweite ist es nicht für hohe/höhere Vergrößerungen gedacht, d.h., die Vergrößerung kann nicht verändert werden.
Alle kleinen Objekte bleiben also auch entsprechend klein. Planeten und Mond sind zwar fotografierbar, aber hier wird i.d.R. mehr Brennweite benötigt (dafür ist es für ausgedehnte und großflächige Objekte perfekt und da gibt es reichlich von).
Wenn Sie gesundheitlich fit sind, gehen Sie trotzdem noch raus und schauen sich den Sternenhimmel an - es ist immer noch etwas anderes, den Himmel "live" zu sehen.

Technische Daten

Optik

Teleskopserie RASA
Öffnung (mm) 152
Brennweite (mm) 335
Öffnungsverhältnis f/2.2
Vergütung Celestron StarBright XLT-Beschichtungen auf allen Oberflächen
Zentrale Obstruktion (Abschattung) 63mm (41%)
Lichtsammelvermögen ggü. dem menschlichen Augen 474x
Prismenschiene Vixen-System
Tubuslänge 610mm x 178mm
Tubusgewicht 4,8kg
CMOS-Sensor Farbsensor: Sony IMX178LQJ Back-illuminated
Sensor-Größe (diagonale) 8,92mm
Pixelgröße 2,4µm x 2,4µm
Auflösung (Pixel) 3096 x 2080 ( 6,44MB)
Bildfeld 1,27° x 0,85°
Fokussierer Autofokussierer oder manuell
LED Status Ring (rückseitig) Modus
Gesamtmaße 61cm x 66cm x 122cm
Gesamtgewicht 18,87kg


Montierung

Art Azimutale GoTo-Montierung
Steuerung per APP
Software Eigenschaften Celestron Origin APP: Läuft auf kompatiblen iOS- oder Android-Smartphones und -Tablets
Version: iOS 16 oder höher, Android 12 oder höher
Gewicht 7,7kg


Elektronik

Ein-/Ausgänge Ethernet: Einen am optischen Tubus
AUXILIARY Eingänge: Zwei am optischen Tubus, vier an der Montierung
Mini-PC eingebauter Computer: Raspberry Pi 4 Model B
Stromversorgung 12V DC Adapter zum Aufladen des internen Akkus oder für den Betrieb mit externem Netzstrom
USB-Anschluß zwei USB-A Abschlüsse am optischen Tubus für den Zugriff auf Rohbilddateien für die externe Verarbeitung, ein Anschluss an der Montierung zum Aufladen von Mobilgeräten
Akku Integrierter LiFePO4 Akku, 97,9 Wh, mit einer Betriebsdauer von mehr als ca. 6 Stunden
Kühlung Ein Lüfter für die Optik, ein Lüfter für die Elektronik, beide ziehen die Luft durch Lüftungsschlitze (mit Drahtgitter)


Stativ

Edelstahlstativ 33cm x 30,5cm x 81,3 cm (zusammengeklappt)
Gewicht 6,4kg


Lieferumfang
  • Celestron Origin Teleskop mit 6-Zoll f/2 RASA Optik
  • Lithium-Akku
  • Integrierte Filterschublade für 1,25" oder 2" Filter
  • Integrierter Computer mit Lüfter & WLAN
  • Tauheizung mit Temperatursensor
  • Taukappe
  • Staubschutzdeckel
  • 230V Ladegerät

Bild(er) mit freundlicher Genehmigung der Baader Planetarium GmbH.

Bewertungen

* Den Zusatz “Verifizierter Kauf” erhalten nur Bewertungen, die von Käufern abgegeben wurden, die das Produkt in diesem Shop gekauft haben. mehr